Start Umwelt-Jobs: Grüne Jobbörse für Cleantech & Erneuerbare Energien

Umwelt-Jobs: Grüne Jobbörse für Cleantech & Erneuerbare Energien

Du interessierst dich für grüne Jobs in der Cleantech-Branche? Beispielsweise für Umwelt-Jobs im Bereich der Erneuerbaren Energien? Dann bist du bei uns genau richtig. Nachfolgend findest du unseren Stellenmarkt für grüne Jobs. Durchstöbere die aktuellen Jobs oder gib einfach selbst ein, wonach du genau suchst. Bestimmt ist auch für dich das passende Stellenangebot dabei.

Jobs mit Sinn: Mit was möchtest du deine Zeit verbringen?

Mit was möchte ich meine Zeit verbringen? Diese Frage hast du dir vielleicht auch schon gestellt, wenn du über deine Karriere nachgedacht hast. Unabhängig davon, ob du gerade dein Studium beendest, bereits Absolvent bist oder schon reichlich Berufserfahrung sammeln konntest: Jobs machen einfach mehr Spaß, wenn sie sinnstiftend sind. Das erfüllende Gefühl, jeden Tag an etwas von Bedeutung zu arbeiten, motiviert einfach mehr als ein bloßer Kontoauszug mit einem guten Gehalt. Menschen helfen, etwas für die Umwelt tun, die Zivilisation auf die nächste Stufe bringen – die Welt zu einem besseren Ort machen. Es gibt viele Dinge, die dir am Herzen liegen können. Hier bei CleanTechJobs findest du eine Jobbörse, die sich insbesondere auf Umwelt-Jobs fokussiert hat. Beispielsweise kannst du im Bereich der Erneuerbaren Energien Jobs finden, die Sinn machen!

Grüne Jobbörse: Cleantech- und Umwelt-Jobs mit Sinn

Ob Photovoltaik, Windenergie, Abfall, Mobilität oder ein anderes Cleantech-Thema – bei CleanTechJobs stellen wir dir in unserer Jobbörse interessante Umwelt-Jobs zusammen, die du auf der Suche nach dem passenden Job in Betracht ziehen kannst. Darüber hinaus findest du eine Übersicht über die verschiedenen Berufsbilder, die für Cleantech- und Umwelt-Jobs von besonderer Relevanz sind. Dort kannst du erfahren, welche Jobs es in diesem Bereich überhaupt gibt, welche Aufgaben und Tätigkeiten im Rahmen der jeweiligen Stelle auf dich warten und was du für den jeweiligen Job mitbringen solltest. Daher kann es sich lohnen, immer wieder hier auf CleanTechJobs vorbeizuschauen, denn wir erweitern unsere Inhalte regelmäßig und es sind fast täglich neue Umwelt-Jobs zu finden. Auch unser Cleantech-Magazin hält spannende Beiträge für dich bereit.

Den passenden Umwelt-Job finden: Richtig vorgehen

Um den passenden Umwelt-Job zu finden, der wirklich zu dir passt, solltest du dir zunächst klarmachen, welche Themen und Herausforderungen dir am Herzen liegen. Dadurch definierst du, an welcher größeren Aufgabe du zukünftig arbeiten möchtest.

Wenn du schon ein Herzensthema hast, das dich bewegt, dann ist das natürlich schon großartig – in diesem Fall kannst du dir bereits über weitere Details deine Gedanken machen. Wenn du dir noch nicht sicher bist, welches Thema für dich sinnstiftend sein könnte oder du mehrere Herzensthemen hast, dann solltest du dir ausreichend Zeit nehmen, um dir darüber klar zu werden, was dich besonders reizt und umtreibt. Eine so wichtige Entscheidung solltest du nicht überstürzen.

Umziehen für einen sinnstiftenden Umwelt-Job?

Wenn du dir klar gemacht hast, in welchem Bereich ein Job für dich Sinn machen würde, kannst du dir im nächsten Schritt überlegen, ob ein Umzug in eine andere Stadt oder eine weiter entfernte Region für dich in Frage kommt. Diese Frage solltest du auch mit deinem Partner / deiner Partnerin besprechen – schließlich betrifft ein Umzug euch beide! Möglicherweise wirst du durch den neuen Job auch weit von deiner restlichen Familie entfernt sein. Spiele daher vorab deinen neuen Tagesablauf und die Wochenenden durch, damit du dich zumindest schonmal gedanklich auf die neue Situation einstellen kannst.

Umwelt-Jobs gezielt und regelmäßig auf Jobbörsen suchen

Nachdem du die grundsätzlichen Fragen geklärt hast, kannst du dich nun ganz konkret bei den unterschiedlichen Jobbörsen auf die Suche nach einem passenden Umwelt-Job machen. Dabei macht es natürlich zunächst Sinn, die spezialisierten „grünen Jobbörsen“ im Blick zu behalten. Hier kannst du – je nach Angebot der jeweiligen Jobbörse – beispielsweise neue Jobs abonnieren oder dir ein Lesezeichen im Browser anlegen, auf das du regelmäßig klickst, um dir die neuesten Umwelt-Jobs anzeigen zu lassen.

Neben den klassischen „grünen Jobbörsen“, kannst du auch die allgemeinen Jobbörsen für deine Suche nach einem Umwelt-Job nutzen. Schließlich weiß man ja nie, wo der Traumjob am Ende ausgeschrieben wird. Hier funktioniert die Jobsuche analog zur Jobsuche auf den Umwelt-Jobbörsen. Oft hast du jedoch weitere Funktionen, die du nutzen kannst. Beispielsweise ist es oftmals möglich, ein Profil anzulegen oder deinen Lebenslauf hochzuladen. So können dich interessierte Arbeitgeber kontaktieren.

Die richtigen Suchbegriffe bei der Jobsuche verwenden

Um die wirklich passenden Jobs zu finden, solltest du unbedingt die richtigen Suchbegriffe für deine Jobsuche verwenden. Dabei können Berufsbezeichnungen und Tätigkeitsfelder eine entscheidende Rolle spielen.

Suchst du beispielsweise nur nach „Projektleiter“ oder „Bauleiter“, so ist diese Suchanfrage sehr beliebig. Besser wäre es in diesem Fall, wenn du beispielsweise nach „Projektleiter Windenergie“ oder „Bauleiter Photovoltaik“ suchst. Denke dabei auch an Synonyme oder ähnliche Bezeichnungen, die Arbeitgeber bei der Stellenausschreibung verwenden könnten. So stellst du sicher, dass du keine Jobs übersiehst.

Falls du einen Umwelt-Job in einem bestimmten Ort suchst, so kannst du den Ort in aller Regel ebenfalls bei deiner Suche angeben. Bedenke aber, dass du so ggfs. einen großen Teil der verfügbaren Stellenangebote ausschließt.

XING und LinkedIn für die Suche nach Umwelt- und Cleantech-Jobs nutzen

Die zuvor erwähnten Jobbörsen mit klassischen Stellenangeboten sind natürlich eine Möglichkeit, um einen sinnvollen Job im Umwelt- und Cleantech-Umfeld zu finden. Es gibt jedoch noch eine weitere spannende Möglichkeit für die Suche nach einem passenden Job.

Auf den beiden Netzwerken XING und LinkedIn kannst du dich zum einen mit einem professionellen Profil präsentieren und dich so von Arbeitgebern finden lassen. Auf der anderen Seite kannst du dich bereits vorab aktiv mit den für dich relevanten Unternehmen verbinden. Konkret bedeutet das, dass du den Unternehmen, bei denen du gerne arbeiten würdest, bei XING und LinkedIn folgst. So erhältst du nicht nur aktuelle Informationen über die Unternehmen, sondern bekommst auch schnell mit, wenn neue Stellenangebote veröffentlicht werden.