Mitarbeiter in der Stabsstelle Technischer Umweltschutz (m/w/d)

    319

    GSB – Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH

    Als Unternehmen zur Entsorgung industrieller Abfälle in Bayern erzielt die GSB mit rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 80 Millionen Euro. In unseren technisch fortschrittlichen Anlagen verwerten und beseitigen wir auf einem hohen Sicherheitsniveau umweltschonend die Abfälle von Gewerbe- und Industrieunternehmen. 

    Sie unterstützen die Mitarbeiter*innen unserer Stabsstelle „Sicherheit, technischer Umweltschutz und Managementsysteme“ im Bereich Auflagen und Genehmigungsmanagement zur Optimierung unserer digitalen Genehmigungsverwaltung. Sie arbeiten bei der Erstellung, Pflege und Implementierung von Betriebs- und Verfahrensanweisungen mit. Die konstruktive Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Bereichs- und Fachabteilungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Zudem sind Sie Ansprechpartner in den Fachbereichen Abfallrecht und Gefahrgutrecht, insbesondere mit dem Ziel der mittelfristigen Übernahme von Betriebsbeauftragtenfunktionen wie z.B. für Abfall und Gefahrgut.

    Sie haben ein abgeschlossenes technisches/naturwissenschaftliches Studium an einer Fach- bzw. Hochschule oder einen Technikerabschluss im Bereich des Umweltschutzes. Erfahrungen in Betriebsbeauftragtenfunktionen, insbesondere im Abfall und Gefahrgut, sowie im Bereich des Genehmigungsmanagements wären von Vorteil. Gerne geben wir auch Berufseinsteigern in diesem Bereich eine Chance.

    Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.meinestadt.de.